Ursachen von Erektionsproblemen

Um eine Erektion zu erhalten, sowohl das Gehirn, Nervosität und Stimmung, Hormone und Blutgefäße müssen miteinander zu koordinieren.

Erektionsprobleme können psychische oder physische Ursachen haben.

Die wichtigsten psychologischen Ursachen sind:

  • Das Leben aus Berufs-, Familien- oder persönlichen Gründen gestresst
  • Schlechte Kommunikation mit dem Paar.
  • Gefühle des Zweifels oder des Scheiterns.
  • Stress, Angst, Angst oder Wut.
  • Warten Sie zu lange auf Sex. Dies kann Sex eher zu einer Aufgabe als zu einem Vergnügen machen.

Zu physikalischen Ursachen können wir sie in:

Krankheit

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Herzprobleme
  • Atherosklerose
  • Depression
  • Erkrankungen des Nervensystems, wie Multiple Sklerose oder Parkinson

Medikamente, die Erektionsprobleme verursachen

  • Antidepressiva (vor allem Anafranil, aber es gibt viele andere)
  • Blutdruckmedikamente (insbesondere Betablocker)
  • Herzmedikamente, wie Digoxin
  • Schlaftabletten
  • Einige Magengeschwürmedikamente

Andere physikalische Ursachen:

  • Niedrige Testosteronspiegel. Dies kann es schwierig machen, eine Erektion zu bekommen. Es kann auch den Sexualtrieb eines Mannes reduzieren.
  • Nervenschäden durch Prostatachirurgie.
  • Verwendung von Nikotin, Alkohol oder Kokain.
  • Rückenmarks.

Psychische oder emotionale Ursachen sind häufiger bei jüngeren Männern, während körperliche Ursachen sind häufiger ab dem Alter von 40.

Eine der natürlichen Lösungen ohne Nebenwirkungen, um sowohl psychische oder emotionale Erektionsprobleme und Erektionsprobleme durch körperliche Ursachen in Vigoser motiviert zu bekämpfen.

Experten empfehlen die Behandlung von 1 Tablette täglich am Morgen plus eine Tablette eine halbe Stunde vor Beziehungen. Diese Lösung, deren natürliche Grundlage Damiana ist, behebt erektionsprobleme in den meisten Fällen.

×

Hola!

Escríbanos por WhatsApp pulsando en el nombre del agente, llamando al 621327298 o escribiendo a contacto@vigoser.com

Le responderemos lo antes posible.

×